Skylancer: Battle for Horizon Titelbild
Skylancer: Battle for Horizon

Tritt den Wettlauf zum Mond an…

Genre: Browserspiel, Strategie
Publisher: alaplaya.net
Jetzt kostenlos online spielenj
Screenshots zu Skylancer: Battle for Horizon:
Screenshot 1Screenshot 2Screenshot 3Screenshot 4

Skylancer: Battle for Horizon Spielbeschreibung

In der comicmäßigen Abenteuerwelt des bunten Browserspiels Skylancer: Battle for Horizon bist du der Herrscher einer der fliegenden Inseln. Gemeinsam mit einer der drei rivalisierenden Fraktionen setzt du alles daran, um ein großes gemeinsames Ziel zu erreichen. Nämlich die Errichtung des größten Turms aller Zeiten, der irgendwann bis zum Mond reichen soll!

Die Comic-Welt von Skylancer ist in drei große Fraktionen aufgespalten, von denen du dir eine zu Beginn des Spiels auswählen musst. Neben dem nach Macht strebenden Imperium und den nur auf den eigenen Vorteil bedachten Renegaten, steht dir auch die friedliche Allianz zur Verfügung. Es liegt also ganz an dir, zu welcher Fraktion du dich persönlich hinzuzählen würdest. Egal, für welche Fraktion du dich aber auch entscheidest, alle kämpfen für ein einziges Ziel und kommen sich dabei natürlich in die Quere. Hier gilt es also, Schnelligkeit und Einfallsreichtum zu beweisen und als guter Teamplayer in Zusammenarbeit mit anderen Angehörigen der eigenen Fraktion für die Erreichung des gemeinsamen Ziels zu kämpfen.
Der gigantische Turm, der hier in Zusammenarbeit errichtet werden soll, muss bis zum Mond reichen, was sich zunächst als keine so einfache Aufgabe herausstellt. Nur wer letzten Endes in der Lage sein wird, den Mond zu erreichen, hat eine Chance den Wettkampf für sich und seine Fraktion zu entscheiden. Denn auf dem Mond verbergen sich geheimnisvolle Artefakte des untergegangenen Volkes der Selenier, die es schnellstmöglich zu erobern gilt. Der Weg dorthin ist aber mühsam und schwer, weshalb du es ohne die Hilfe der anderen Fraktionsmitglieder in Battle for Horizon kaum schaffen wirst. Hier ist also vor allem Teamgeist gefragt!

Bevor du dich dem gemeinsamen Bau des XXL-Turms widmen kannst, musst du zunächst deine eigene Insel ausbauen und deine Rohstoffproduktionen immer weiter erhöhen. Denn diese sind nicht nur für den Bestand deiner Insel, sondern ebenso auch für den Bau des Turms unerlässlich. Beim Abbauen und Verwalten von Rohstoffen und dem anschließenden Bau des Turms wird es bei deinem Abenteuer aber nicht lange bleiben, denn der Kampf um die Herrschaft über den Planeten Horizon und die wertvollen Selenier-Artefakte bringt auch zahlreiche bewaffnete Auseinandersetzungen mit sich, für die du dich mit dem Aufbau einer starken Armee besser wappnen solltest.

Skylancer: Battle for Horizon jetzt spielenj

Kommentare zu Skylancer: Battle for Horizon

Erfahre was andere Spieler von Skylancer: Battle for Horizon über das Browserspiel aus dem Hause alaplaya.net denken. Stelle deine Fragen oder beteilige auch du dich aktiv an der Diskussion, indem du beispielsweise berichtest, ob sich Skylancer: Battle for Horizon auch problemlos auf dem iPad bzw. Android-Tablets spielen lässt.